Expertise | Abfindung

Wann bekomme ich eine Abfindung?
Obwohl viele Arbeitnehmer davon ausgehen, gibt es im Fall einer Kündigung nur in den seltensten Fällen einen wirklichen "Anspruch" auf Abfindung. Dennoch wird häufig eine Abfindung gezahlt. Der Grund dafür ist, dass viele der ausgesprochenen Kündigungen unwirksam oder zumindest sehr zweifelhaft sind. Daher bieten Arbeitgeber häufig Abfindungen im Rahmen von Aufhebungs- oder Abwicklungsverträgen an, damit der Arbeitnehmer im Gegenzug die Kündigung akzeptiert.
Wie viel Abfindung sollte ich fordern?
Die Höhe von Abfindungen kann stark schwanken und ist insbesondere von der Anzahl der Beschäftigungsjahre beim Arbeitgeber sowie vom Gehalt abhängig. Grundsätzlich gilt: Je länger Sie beschäftigt sind und je mehr Sie verdienen, desto höher wird vermutlich eine Abfindung ausfallen. Allerdings ist die Höhe letztlich fast immer das Ergebnis einer Verhandlung und hängt somit stark von Ihrem Verhandlungsgeschick sowie der Verhandlungsmacht gegenüber Ihrem Arbeitgeber ab. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Abfindung vermutlich realistisch ist, probieren Sie unverbindlich unsere kostenfreie Fallprüfung aus.
Was ist bei Erhalt einer Abfindung zu beachten?
Bei Erhalt einer Abfindung sind sowohl sozialrechtliche Konsequenzen (zum Beispiel mögliche Sperrzeiten beim Erhalt von Arbeitslosengeld) als auch steuerrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zu beachten. Eine höhere Abfindung führt nicht unbedingt am Ende immer zu mehr Geld auf Ihrem Konto. Es gibt hier viele Fallstricke, die ein erfahrener Anwalt in Betracht ziehen wird.
Wie kann mir Hopkins bei Erhalt einer Abfindung helfen?
Bei Hopkins bieten wir jedem Arbeitnehmer eine unverbindliche und kostenfreie Ersteinschätzung bezüglich einer möglichen Abfindung. Wir können für Sie einschätzen, wie die Chancen auf eine Abfindung stehen, welche Fallstricke es gibt und im Falle einer Mandatierung eine Abfindung auch direkt mit Ihrem Arbeitgeber verhandeln. Kündigungen und Aufhebungsverträge gehören zu den Spezialgebieten unserer Anwälte. Hierbei spielen Abfindungen fast immer eine Rolle.

Sie möchten eine Abfindung erhalten?

Prüfen Sie in unter 2 Minuten die Chancen und Risiken Ihres Falls.
Prüfen Sie in unter 2 Minuten die Chancen und Risiken Ihres Falls.
Schildern Sie uns Ihren Fall und finden Sie heraus, ob und wie wir Ihnen helfen können. Die erste Einschätzung ist bei uns selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.