Wurde Ihr Antrag auf Erwerbsminderungsrente abgelehnt?

Jetzt Rentenbescheid prüfen lassen!

check point
100% unverbindlich
check point
Sicher durch SSL-Verschlüsselung
check point
weniger als 2 Minuten
Hervorragend

Was kann ich tun wenn mein Bewilligungsbescheid für die Erwerbsminderungsrente Fehler enthält?

Immer wieder kommt es vor, dass Bewilligungsbescheide der Rentenversicherungsträger fehlerhaft sind. Etwa wenn frühere Beschäftigungen falsch oder gar nicht angerechnet wurden. ‍ Da die Gefahr besteht, dass Ihnen weniger Erwerbsminderungsrente bewilligt wurde als Ihnen eigentlich zusteht, sollten Sie den Bescheid unbedingt von einer unabhängigen Stelle (zum Beispiel einer Anwaltskanzlei) prüfen lassen.
Zur Fallprüfung
Was kann ich tun wenn mein Bewilligungsbescheid für die Erwerbsminderungsrente Fehler enthält?
Meine Erwerbsminderungsrente wurde abgelehnt. Was nun?

Meine Erwerbsminderungsrente wurde abgelehnt. Was nun?

Wenn Ihr Antrag auf Erwerbsminderungsrente abgelehnt wurde, besteht die Möglichkeit Widerspruch bei Ihrem Versicherer einzulegen. Allerdings gibt es für den Widerspruch eine Frist von einem Monat, die unbedingt eingehalten werden sollte. Sollte auch der Widerspruch gegen den Rentenbescheid abgelehnt werden, unterstützen wir Sie gerne bei einer Klage am zuständigen Sozialgericht.
Zur Fallprüfung

Wie kann Hopkins bei Problemen mit der Erwerbsminderungsrente helfen?

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihren Rentenbescheid online hochladen. Wir prüfen diesen und informieren Sie transparent über die Erfolgsaussichten. Sollte es sich für Ihren persönlichen Fall anbieten, führen wir gerne auch den Widerspruch gegen den Bescheid für Sie durch.
Zur Fallprüfung
Wie kann Hopkins bei Problemen mit der Erwerbsminderungsrente helfen?
 Wie lange dauert ein Bescheid zur Erwerbsminderungsrente?

Wie lange dauert ein Bescheid zur Erwerbsminderungsrente?

In der Regel liegt die Bearbeitungszeit eines Antrags auf Erwerbsminderungsrente bei drei bis vier Monaten. Deshalb ist es besonders wichtig, den Antrag frühzeitig vorzubereiten und vollständig einzureichen. Sollte eine Rückmeldung zur Erwerbsminderungsrente deutlich länger auf sich warten lassen, sollte dem zuständigen Rentenversicherungsträger eine (angemessene) Frist zur Bescheidung gestellt werden. Wenn auch nach Ablauf dieser Frist kein Rentenbescheid eingeht, kann Untätigkeitsklage beim Sozialgericht erhoben werden.

Zur Fallprüfung

Wie hoch sind die Erfolgsaussichten bei einem Antrag auf Erwerbsminderungsrente?

Knapp die Hälfte (43,8 % in 2020) der Menschen, die einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen, erhalten eine Ablehnung. Aber auch wenn der Rentenantrag im ersten Schritt abgelehnt wird, sollte man sich nicht entmutigen lassen und alle rechtlichen Möglichkeiten (zum Beispiel in Form eines Widerspruchs) nutzen.
Wie hoch sind die Erfolgsaussichten bei einem Antrag auf Erwerbsminderungsrente?

Was unsere Mandanten sagen

Bin sehr zufrieden und würde die…

Bin sehr zufrieden und würde die Kanzlei immer gerne weiter empfehlen. Top Leistung und sehr freundliche Mitarbeiter!

Hopkins Mandantin

Kompetente Beratung und…

Kompetente Beratung und mandantenfreundliche Abwicklung. In der Sache fokussiert mit einem lösungsorientierten Vorgehen. Ich fühlte mich bestens aufgehoben.

Hopkins Mandantin

Die moderne Kanzlei für Sie

Jetzt Fall kostenfrei prüfen!