Hat Ihr Arbeitszeugnis Fehler?

Schildern Sie uns Ihr Anliegen in unter 2 Minuten und Sie erhalten zeitnah ein transparentes Angebot.

Die moderne Kanzlei für Sie.
100% unverbindlich
Die moderne Kanzlei für Sie.
Sicher durch SSL-Verschlüsselung
Die moderne Kanzlei für Sie.
weniger als 2 Minuten
Logo der Rechtsanwaltskammer Berlin Gesamtbewrtung Hopkins Rechtsanwälte: Hervorragendmade in germany - Hopkins rechtsanwälteHopkins Rechtsanwälte: Sichere Übertragung der Daten durch SSL-ZertifikatServerstandort Deutschland

Habe ich das Recht auf ein Arbeitszeugnis?

Jeder Arbeitnehmer hat bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Der Arbeitgeber kann Ihnen also ein Zeugnis nicht verweigern. Zudem haben Sie auch das Recht auf ein sogenanntes "qualifiziertes Zeugnis", das nicht nur die Art und Dauer Ihrer Tätigkeit beschreibt, sondern auch eine Bewertung zu Ihrer Leistung abgibt. Diese Bewertung muss sowohl "wahrheitsgemäß" als auch "wohlwollend" sein und es ist üblich, dass Zeugnisse mit einer Note, die schlechter als "befriedigend" ist, angegriffen werden können.

Zur Fallprüfung
Rechtsanwälte in ihrer Nähe
Arbeitszeugnis prüfen lassen

Wie kann ich mich gegen ein schlechtes Arbeitszeugnis wehren?

Ein Zeugnis der Note "ausreichend" oder schlechter sollten Sie nicht stehenlassen. In jedem Fall haben Sie die Möglichkeit, Ihren Arbeitgeber zu bitten, das Zeugnis anzupassen und, sollte sich dieser nicht darauf einlassen, können Sie auch auf Erteilung eines besseren Zeugnisses klagen. Hierbei sollten Sie die Beratung eines Anwalts hinzuziehen, da eine Zeugnisklage nicht immer sinnvoll ist und das gewünschte Ergebnis (ein gutes Zeugnis) häufig auch außergerichtlich erzielt werden kann.

Zur Fallprüfung

Wie erkenne ich, ob mein Arbeitszeugnis gut ist?

Es gibt allgemein anerkannte Formulierungen in Arbeitszeugnissen, die auf bestimmte Noten hinweisen. Somit entspricht die Formulierung "zu unserer Zufriedenheit" zum Beispiel der Schulnote "ausreichend". Letztlich sollte das Gesamtzeugnis mindestens der Note "befriedigend" entsprechen. Dazu sollte es im Gesamtkontext geprüft werden, was bei einem erfahrenen Anwalt nicht viel Aufwand verursachen sollte.

Zur Fallprüfung
Hopkins Rechtsanwälte: Wir verhelfen Privatpersonen zu ihrem Recht.
Wir verhelfen Privatpersonen zu ihrem Recht.

Wie kann mir Hopkins bei Erhalt eines Zeugnisses helfen?

Bei Hopkins vertreten wir Arbeitnehmer aus allen Branchen und Berufsfeldern bezüglich eines Arbeitszeugnisses. Wir können für Sie einschätzen, welcher Note das Zeugnis entspricht, ob es sich lohnt eine Verbesserung zu fordern und können über diese Verbesserung auch direkt mit Ihrem Arbeitgeber verhandeln. Wenn es sinnvoll ist, klagen wir selbstverständlich für Sie auch das Ihnen zustehende wohlwollende Zeugnis ein.

Zur Fallprüfung

Was unsere Mandanten sagen

“TOP BERATUNG”

Auf Grund meiner Kündigung habe ich mich im Internet nach Hilfe umgesehen und bin auf die Hopkins Rechtsanwälte aufmerksam geworden. Viel kann man hier nicht schreiben muss man aber auch nicht!!! Einfach TOP!!!Ich wurde bestens beraten und vom ersten Gespräch an hat man das sehr professionelle arbeiten gespürt. Ich habe mich dazu entschieden die Namen der beiden Mitarbeiter nicht in die Bewertung herein zu nehmen (kann der AG bestimmt herausfinden wer es war) da es den anderen gegenüber nicht fair wäre, sorry dafür. Sehr gut fand ich, dass zu KEINEM ZEITPUNKT versucht wurde mich zu etwas zu überreden, habe da auch schon andere Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grund auch der 5te Stern! Sollte ich irgendwann nochmal Rechtsbeistand benötigen, was ich nicht hoffe, würde ich nicht mehr lange suchen

Jasmin Halilovic
Hopkins Mandantin

“Ihr habt euch super um alles gekümmert”

Ihr habt euch super um alles gekümmert. Sämtliche Sachen wurden telefonisch geklärt und die Unterlagen konnte ich ganz einfach per Email euch zu schicken. Selbst alle Fragen wurden super beantwortet. Euer Service war immer sehr freundlich, deswegen volle Zufriedenheit und die beste Bewertung.

Paul Piepke
Hopkins Mandant

Mehr zum Thema Arbeitszeugnis: