Haben Sie einen Bußgeldbescheid wegen zu hoher Geschwindigkeit erhalten?

Jetzt Bußgeldbescheid prüfen lassen!

check point
100% unverbindlich
check point
Sicher durch SSL-Verschlüsselung
check point
weniger als 2 Minuten
Erfahrungen: Hervorragende AnwälteSSRechtsanwaltskammer Berlin logoServerstandort: DeutschlandHEYDATA: Siegel für Datenschutz

Wann lohnt sich ein Einspruch gegen das Geschwindigkeit-Bußgeld?

Der Großteil aller Bußgeldbescheide in Deutschland weißt Fehler auf. Daher zahlt es sich auch in fast allen Fällen aus gegen den Bescheid wegen zu hoher Geschwindigkeit vorzugehen. Es kommt zum Beispiel regelmäßig vor, dass der Bußgeldbescheid formelle Fehler aufweist, das Bußgeld falsch bemessen wurde oder die Beweismittel für den Geschwindigkeitsverstoß unzureichend sind. Ein Anwalt für Verkehrsrecht ist mit den Einzelheiten der Verstöße vertraut und kann Sie optimal im Vorgehen unterstützen.
Zur Fallprüfung
Wann lohnt sich ein Einspruch gegen das Geschwindigkeit-Bußgeld?
Wie kann mir Hopkins helfen, wenn ich einen Bußgeldbescheid bekommen habe?

Wie kann mir Hopkins helfen, wenn ich einen Bußgeldbescheid bekommen habe?

Bei Hopkins bieten wir allen Fahrern eine unverbindliche und kostenfreie Ersteinschätzung bezüglich Ihres Bußgeldbescheids. Wir können für Sie einschätzen, wie die realistischen Chancen auf eine Minderung der Bußgeldhöhe oder sogar eine Niederlegung der Vorwürfe ist. Bei einer Mandatierung stehen wir Ihnen bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche transparent und professionell zur Seite.
Zur Fallprüfung

Zu schnell gefahren = Punkte "in Flensburg"?

Der deutsche Bußgeldkatalog sieht für besonders schwere oder gefährdende Geschwindigkeitsverstöße "Punkte in Flensburg" (also Punkte im Fahreignungsregister) als Sanktion vor. Fahrer, die innerhalb eines Jahres mehrmals mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 26 km/h oder einmalig bei mehr als 41 km/h geblitzt werden, müssen mit einem Fahrverbot von mindestens einem Monat rechnen.
Zur Fallprüfung
Zu schnell gefahren = Punkte "in Flensburg"?
In welchen Fällen lohnt sich eine Überprüfung des Bußgeldbescheids?

In welchen Fällen lohnt sich eine Überprüfung des Bußgeldbescheids?

Wenn Sie eine wegen Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt wurden und daraufhin einen Bußgeldbescheid erhalten haben, sollten Sie so schnell wie möglich mit einem Rechtsanwalt Kontakt aufnehmen, um herauszufinden, wie Ihre Chancen stehen, gegen diesen Bußgeldbescheid vorzugehen. Gerade bei schweren oder häufigen Verstößen sollten Sie den Bußgeldbescheid überprüfen lassen, denn dann können sogar "Punkte in Flensburg" oder ein Fahrverbot drohen. Bei Bußgeldern ist es besonders wichtig, dass Sie keine Zeit verlieren, denn nur bis zwei Wochen nach Erhalt ist es möglich einen Einspruch bei der zuständigen Behörde einzureichen.

Zur Fallprüfung

Was passiert wenn ich in der Probezeit zu schnell gefahren bin?

Besonders Fahranfänger sollten prüfen, welche Möglichkeiten Sie haben, gegen Bußgeldbescheide vorzugehen. Denn Fahrern in der Probezeit kann neben Bußgeldern, Punkten im Fahreignungsregister oder Fahrverbot, sogar eine Verlängerung der Probezeit um zwei Jahre verlängert oder die Anordnung zur Teilnahme an einem Aufbauseminar drohen.

Was unsere Mandanten sagen

"Kann ich zu 100%weiterempfehlen"

Weiß gar nicht wo ich anfangen soll....ich war überrascht von der freundlichen Art und Weise ...die nette Dame die das Vorgespräch führt und dir dann einen Termin (telefonisch) bei einem der Anwälte gibt war wirklich sehr sehr nett und der Anwalt war auch wirklich sehr nett und hilfsbereit. Ich kann Hopkins Rechtsanwälte zu 100% 👍. weiterempfehlen. Es war eine sehr schnelle und unbürokratisch Kostenlose Hilfe. So viel Freundlichkeit habe ich schon lange nicht mehr erlebt. Jeder Zeit wieder würde ich euch um Rat fragen.

Hopkins Mandant

"Behilflich gewesen"

Super nett und haben mir weitergeholfen wie ich den Fall weiter gehen soll und was passiert und passieren könnte..danke

Hopkins Mandant

Die moderne Kanzlei für Sie