Ihr Visum wurde abgelehnt?

Mit unserer Online-Fallprüfung eine Ersteinschätzung erhalten.

check point
100% unverbindlich
check point
Sicher durch SSL-Verschlüsselung
check point
weniger als 2 Minuten
Hervorragend

Was ist ein Visum?

Das Visum ist die amtliche Bestätigung, dass dessen Inhaber in ein Land einreisen, durch das Land reisen und ausreisen darf. Teilweise müssen hierfür bestimmte Anforderungen oder Bedingungen erfüllt werden. Bei der Beantragung ist außerdem auf die Art des Visums zu achten. Für die Bundesrepublik Deutschland gibt es das Schengen-Visum, das Nationale Visum und das Transit-Visum.
Zur Fallprüfung
Was ist ein Visum?
Wer braucht ein Visum für Deutschland?

Wer braucht ein Visum für Deutschland?

Ob für die Einreise nach Deutschland ein Visum benötigt wird, hängt von der Staatsangehörigkeit des Antragstellers und der geplanten Dauer des Aufenthalts in Deutschland ab.
Zur Fallprüfung

Aus welchen Gründen werden Visa-Anträge abgelehnt?

Visa müssen beim zuständigen Generalkonsulat oder der zuständigen Botschaft schriftlich beantragt werden. Dort wird der Antrag unter anderem auf die Staatsbürgerschaft, den Aufenthaltsgrund, bisherige Auslandsaufenthalte und Vorstrafen geprüft. Der Ablehnungsbescheid enthält immer auch die die für die Ablehnung ausschlaggebenden Gründe sowie eine Rechtsbehelfsbelehrung.
Zur Fallprüfung
Aus welchen Gründen werden Visa-Anträge abgelehnt?
Was sollte man tun, wenn das Visum abgelehnt wurde?

Was sollte man tun, wenn das Visum abgelehnt wurde?

Sollte das beantragte Visum vom Konsulat oder der Botschaft abgelehnt werden, können dagegen Rechtsmittel einlegt werden. Diese Form des Widerspruch wird in der Juristerei "Remonstration" genannt. Das Remonstrationsschreiben kann beispielsweise Dokumente und Belege enthalten, die dem ursprünglichen Antrag nicht beigefügt waren, aber den Ablehnungsgrund möglicherweise entkräften. Außerdem kann gegen die Visa-Ablehnung Klage beim jeweiligen Verwaltungsgericht eingereicht werden. Dabei ist zu beachten, dass eine Frist von vier Wochen gilt.

Ob Remonstration oder Klage in Ihrem Fall sinnvoller sind, kann ein Anwalt für Visumsrecht am besten einschätzen.

Zur Fallprüfung

Wie kann mich Hopkins bei Visa-Angelegenheiten unterstützen?

Wir bei Hopkins können Sie bundesweit zu Ihren rechtlichen Problemen mit Visa beraten. Bei einem Erstgespräch erläutern wir Ihnen transparent die Erfolgsaussichten Ihres Falls, die möglichen Schritte und welche Kosten eventuell auf Sie zu kommen könnten. Bei Mandatierung übernehmen wie selbstverständlich auch den Schriftverkehr mit allen Behörden.
Wie kann mich Hopkins bei Visa-Angelegenheiten unterstützen?

Was unsere Mandanten sagen

Top 🔝

Schnelle kompetente und engagierten Hilfe

Super gelaufen!

Alles perfekt abgelaufen! Vielen Dank!

Die moderne Kanzlei für Sie

Jetzt Fall kostenfrei prüfen!