Kevin Brinkmann, LL.M.

Rechtsanwalt

Kevin Brinkmann, LL.M. ist Rechtsanwalt in unserem Berliner Büro und gehört der Praxisgruppe Arbeitsrecht bei Hopkins an. Sein Beratungsschwerpunkt umfasst sämtliche Aspekte des deutschen und europäischen Arbeitsrechts. Die Beratung zu Beendigungssituationen bei Kündigungen und Aufhebungsverträgen sowie die Verhandlung von Abwicklungsvereinbarungen nebst Abfindungen, gehört zu seinem Tagesgeschäft. Daneben setzt er erfolgreich Lohnforderungen und Urlaubsansprüche für unsere Mandanten durch und geht gegen Abmahnungen vor. Zu seinen Kernkompetenzen gehört zudem die Prüfung von Arbeitszeugnissen. Regelmäßig überprüft er dabei teils undurchsichtige und versteckte Formulierungen großer Personalabteilungen in Arbeitszeugnissen, die er seinen Mandanten nicht nur verständlich erklärt, sondern auch in Verhandlungen mit den Arbeitgebern vielfach in arbeitnehmerfreundlichere Formulierungen umwandeln kann.

Vor seiner Zeit bei Hopkins arbeitete Herr Rechtsanwalt Brinkmann bei einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Hamburg. Seinen fachlichen Fokus auf das Arbeitsrecht legte er schon früh. Bereits während seiner praktischen Ausbildung konnte er Erfahrungen im Arbeitsrecht in der Rechtsabteilung der Westdeutschen Landesbausparkasse, einer Anwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und nicht zuletzt in seiner praktischen Ausbildung beim Arbeitsgericht Bielefeld sammeln.  Ferner spezialisierte sich Herr Rechtsanwalt Brinkmann durch sein Masterstudium (Wirtschaftsrecht) mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht sowie durch Absolvierung des theoretischen Teils des Fachanwaltslehrgangs für Arbeitsrecht weiter auf diesem Gebiet.

Für ihn steht bei seiner täglichen Arbeit stets das Mandanteninteresse im Mittelpunkt. Herr Rechtsanwalt Brinkmann stellt an sich selbst den Anspruch, jederzeit umfassend und verständlich über die bestehenden Chancen und Risiken der Rechtsverfolgung aufzuklären und zusammen mit seinen Mandantinnen und Mandanten eine individuelle und optimale Lösung zu finden. Das Besondere an der Arbeit bei Hopkins ist für ihn die Kombination aus einem innovativen Ansatz der Rechtsberatung, dem gewinnbringenden Einsatz von Legal Tech und der Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team. Insbesondere die Philosophie der Kanzlei, jeder Arbeitnehmerin und jedem Arbeitnehmer unabhängig von seiner bzw. ihrer finanziellen Situation zu Ihrem Recht zu verhelfen, weckte in ihm den Wunsch, für Hopkins tätig zu werden und seinen Teil beizutragen.

Herr Rechtsanwalt Brinkmann ist Mitglied im Deutschen Anwaltverein e.V.

Herr Rechtsanwalt Brinkmann gehört der Kanzlei seit 2020 an und berät seine Mandanten deutschlandweit auf Deutsch und Englisch.

Karriere bei Hopkins

Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams.
Werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams.
Hopkins ist eine auf die Durchsetzung von Verbraucherrechten spezialisierte, deutschlandweit tätige, Kanzleiboutique mit großem Fokus auf moderne Technologie und interdisziplinäre Zusammenarbeit.