image

Haben Sie einen Aufhebungs- und Erstattungs-bescheid erhalten?

Prüfen Sie jetzt in unter 2 Minuten Ihre Möglichkeiten. Kostenfrei. Unverbindlich.

Transparent

Volle Transparenz über anfallende Kosten und die nächsten Schritte.

Einfach

Flexible Möglichkeiten für Kontaktaufnahme und Kommunikation.

Unkompliziert

Wir erklären auch komplexe Sachverhalte verständlich.

FAQs

Was kann ich tun, wenn ich einen Aufhebungs- und Erstattungsbescheid erhalten habe?

Erst einmal muss ein Widerspruchsverfahren gegen alle Bescheide durchgeführt werden. Die Widersprüche müssen jedoch innerhalb eines Monats ab Bekanntgabe schriftlich eingereicht werden, sie sollten nach Erhalt des Aufhebungs- und Erstattungsbescheids also nicht zu viel Zeit verstreichen lassen.

Zu welchem Zeitpunkt sollte ich einen Rechtsanwalt konsultieren?

Am besten so früh wie möglich!
Eine frühe, qualifizierte Rechtsberatung hilft Ihnen dabei überflüssige Prozesse zu verhindern und unvermeidbare Prozesse zu gewinnen. Für einige Rechtsansprüche gibt es eine Klagefrist, unter anderem bei Aufhebungs- und Erstattungsbescheiden. Hier ist besondere Eile geboten, da nach Verstreichen der Frist nur noch wenig Handlungsspielraum besteht.

Benötige ich eine Rechtsschutzversicherung?

Sollten Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, übernimmt diese alle anfallenden Kosten. Natürlich übernehmen wir in diesem Fall auch die Kommunikation mit Ihrer Versicherung.

Für Mandanten ohne Rechtsschutzversicherung bieten wir verschiedene Finanzierungsmodelle, die eine Vertretung ohne Kostenrisiko möglich machen.

Wie finde ich eine gute Kanzlei?

Wichtig ist es darauf zu achten, dass Sie von Anfang an umfassend über mögliche Kosten, nächste Handlungsschritte und Ihre persönlichen Erfolgschancen informiert werden. Außerdem sollten Sie sich erkundigen wie die Einschätzung früherer Mandaten ist. Zu fast allen größeren Kanzleien lassen sich Bewertungen und Erfahrungsberichte finden.

Unsere Expertise

Den richtigen Anwalt zu finden ist nicht immer einfach. Daher versuchen wir es Ihnen so leicht wie möglich zu machen: Bei Hopkins bekommt jeder die Möglichkeit sein Recht geltend zu machen. Wir klären Sie über Chancen und Risiken Ihres Falls auf und erläutern Ihnen natürlich genau, welche Kosten möglicherweise anfallen.
image

Sperrzeit

image

Bescheid fehlerhaft

image

Sozialrecht

Was wir bisher erreicht haben:

>850
so viele Menschen geben uns 5 von 5 Sternen bei Trustpilot
>1.000
so viele Widersprüche setzen wir jährlich gegen Jobcenter durch
>50.000
so vielen Menschen geben wir jedes Jahr eine kostenfreie Ersteinschätzung
image

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Mit unserer Fallprüfung bekommen Sie mit nur wenigen Klicks eine erste Einschätzung. Egal, ob Arbeitsrecht, Steuerrecht oder Sozialrecht.

Wir nutzen Cookies.